. .
Ad Ad
Beliebteste Posts
Letzte Kommentare
Neueste Posts
Kategorien
Tag Cloud

Archiv nach Monat: Oktober 2014

Fixpunkt im Basler Kalender: die Herbstmesse

Fixpunkt im Basler Kalender: die Herbstmesse

Von Martin Pütter, Foto: Simon J. Senn Basel würde ein gesellschaftlicher Höhepunkt fehlen ohne Herbstmesse, die älteste ihrer Art in der Schweiz. Einst war es jeweils der 27. Oktober, seit 1926 ist es der letzte Samstag im Oktober: Dann beginnt die Herbstmesse, die zu Basel gehört wie die Fasnacht und das Münster – und fast ebenso alt ist. Während der 16 Tage Dauer bietet Basels Herbstmesse für jeden etwas: das Riesenrad auf dem Münsterplatz, Geisterbahn oder «Butsch-Auto» auf der Rosentalanlage, Zuckerwatte, Nougat und andere Süssigkeiten für Kinder und Erwachsene, oder der Herbstwarenmarkt auf dem Petersplatz mit seinem nostalgischen Karussell. Dies

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  25/10/2014 ohne Kategorie, Unterhaltung

«Danke Roger Brennwald»

«Danke Roger Brennwald»

Von Martin Pütter, Foto: Juri Weiss/bs.ch Die Swiss Indoors, Basels internationales Hallentennis-Turnier, feiern 2014 ein besonderes Jubiläum. Was den Sport in Basel betrifft, überragend zwei Sportarten den Rest um etliche Längen: Fussball und Tennis. Dem Fussball gelingt dies – in Form des FC Basel – auf fast täglicher Basis, während Tennis jeweils während acht Tagen im Herbst im Rampenlicht steht. Die Swiss Indoors sorgen sogar im Ausland für Schlagzeilen – Beweis sind etwa die Sportseiten der BBC-Webseite während des Turniers. Und dieses Jahr feiert das Turnier, das (fast) alle grossen Tennis-Spieler der letzten 40 Jahre nach Basel brachte, ein Jubiläum:

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  21/10/2014 ohne Kategorie, Sport

The Golden Age of the Jukebox – Musik aus Automaten

The Golden Age of the Jukebox – Musik aus Automaten

Vom Museum für Musikautomaten Seewen Pioniere wie der Amerikaner Thomas A. Edison und der Deutsche Emile Berliner stehen mit ihren Erfindungen zur Tonwiedergabe auch am Anfang der Geschichte der Juke-Box. Als eigentlicher Erfinder kann jedoch Louis T. Glass bezeichnet werden. Er führte am 23. November 1889 gemeinsam mit seinem Geschäftspartner William S. Arnold in San Francisco im Restaurant Palais Royal Saloon seinen Nickel-in-the-Slot-Player vor, einen Musikautomaten mit Münzeinwurf. Die eigentliche Blütezeit der offiziell als Coin-Operated Phonographs (münzbetriebene Phonographen) bezeichneten Geräte begann in den 1930er Jahren in den USA. Erst in den 1940er Jahren setze sich dann der Begriff Juke-Box durch.

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  19/10/2014 ohne Kategorie, Veranstaltungen

Kunstführer zum Basler Rathaus

Kunstführer zum Basler Rathaus

Zum 500‐jährigen Jubiläum des Rathausbaus ist kürzlich ein Buch über das Basler Rathaus in der Reihe der Schweizerischen Kunstführer erschienen.  Das Basler Rathaus ist ein grossartiges Bauwerk, ein Denkmal der Baukunst aus der Zeit der Spätgotik und der Renaissance, nachdem die Stadt Basel 1501 dem Bund der Eidgenossen beigetreten war. 1514 war das neue Haus am Marktplatz mit der prächtigen Ratsstube fertig gestellt. Bis heute ist es Sitz des Grossen Rats und der Kantonsregierung und wurde stets respektvoll den neuen Anforderungen gemäss verändert. Die umfangreichen Um‐ und Anbauten um 1900, darunter der den Marktplatz beherrschende Turm, knüpften an die Bautradition

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  08/10/2014 Kultur, ohne Kategorie

Vater der modernen Anatomie

Vater der modernen Anatomie

Andreas Vesalius, genannt Vesal, kam vor 500 Jahren am letzten Tag des Jahres 1514 in Brüssel zur Welt – seine Beziehungen zu Basel und dem Anatomischen Museum der Stadt, an der Pestalozzistrasse 20, sind Grund genug, dies zu feiern. Shirley L. Kearney, Deutsch von Martin Pütter Andreas Vesalius war Humanist, Arzt und «Vater» der modernen Anatomie. Im Alter von 28 Jahren sezierte er 1543 in aller Öffentlichkeit die Leiche des Jakob Karrer von Gebweiler, eines notorischen Schwerverbrechers in Basel. Die Knochen wurden gesammelt, und das Skelett ist im Anatomischen Museum ausgestellt. Es ist weltweit die älteste anatomische Zusammensetzung eines Skeletts.

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  01/10/2014 ohne Kategorie, Veranstaltungen