. .
Ad Ad
Beliebteste Posts
Letzte Kommentare
Neueste Posts
Kategorien
Tag Cloud

Archiv nach Monat: November 2014

Schneewittchen, wie es keiner kennt

Schneewittchen, wie es keiner kennt

Von Martin Pütter Wer Schneewittchen in der Version der Gebrüder Grimm oder der Disney-Verfilmung kennt, muss sich bei der Aufführung von «Snow White & The 7 Dwarvz» durch die Basel Pantomime Group auf Überraschungen gefasst machen. Manche Briten, auch in der Region Basel, freuen sich je näher Weihnachten rückt. Das hat weniger mit Geschenken oder den Weihnachtsessen zu tun als mit einer britischen Tradition: In den Wochen vor den Feiertagen führen zahlreiche Theater auf den Inseln Stücke aus dem «Pantomime»-Repertoire auf. Und diese Tradition hat die Basel English Pantomime Group auch in unserer Region eingeführt – unter dem Motto: «Jede

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  26/11/2014 ohne Kategorie, Unterhaltung

Die kleinen Unterschiede: 8. Die Küsschen-Frage

Die kleinen Unterschiede: 8. Die Küsschen-Frage

Von Martin Pütter Bei der Begrüssung zwischen Männern und Frauen ist sowohl für Einheimische als auch für Expats in Basel nur eines sicher: Eine Norm scheint nicht zu bestehen. Die US- Komikerin und Schauspielerin Janeane Garofalo bringt es auf den Punkt: «Für mich hat keiner mehr Mut als der, der zuerst küsst.» Und Mut ist erforderlich, wenn es um Begrüssungs- und Abschiedsküsse zwischen Angehörigen unterschiedlicher Kulturen geht. Allerdings: «Küsschen» ist vielleicht eine etwas falsche Bezeichnung, denn meistens werden ja nur die Wangen aneinander gepresst, und die Lippen küssen ins Leere. Zahlreiche Expats in der Region Basel haben mit diesen Küsschen

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  23/11/2014 Kolumnen, ohne Kategorie

Frankreichs Top-Achter bricht den eigenen Rekord

Frankreichs Top-Achter bricht den eigenen Rekord

Von Paul Castle, BaselHead, Foto: Rüdiger Hubrich Die Podestplätze beim Ruderrennen BaselHead teilten sich dort bekannte Teams mit ganz neuen Teilnehmern. Die Kategoriengewinner kamen aus Nancy, Prag, Wien und Rotterdam. Schweizer Teams werden in vier Kategorien Zweite. In ziemlich genau 19 Minuten legte das Leistungszentrum Nancy die 6,4 Kilometer durch die Basler Stadtmitte zurück. Damit verbesserten die französischen Olympia- Aspiranten ihren eigenen Streckenrekord deutlich. Der Schweizerische Ruderverband wurde mit grossem Abstand vor VK Mladost aus Kroatien Zweiter. Weltmeister Simon Niepmann aus Basel/Grenzach zeigte sich mit der Leistung seines Teams zufrieden. Bei den Elite-Frauen setzte Slavia Prag ihre Siegeserie ungefährdet fort.

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  18/11/2014 ohne Kategorie, Sport

Es geht wieder um die Zuwanderung

Es geht wieder um die Zuwanderung

Am 30. November stimmt die Schweizer Bevölkerung erneut über eine Initiative ab, welche die Zuwanderung zum Thema hat. Den Initianten von «Ecopop» geht es letztlich um das Schützen von Ressourcen. Der Ansatz wird sehr kontrovers diskutiert. Nach «Ecopop» soll die Nettozuwanderung – Anzahl Einwanderer minus Anzahl Auswanderer – 0,2 Prozent im Dreijahresschnitt nicht mehr übersteigen. Mehr Details und Fakten finden Sie hier: www.eidgenoessische-abstimmungen.ch/abstimmungen-initiativen-schweiz/ecopop-initiative-text-und-umfrage

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  14/11/2014 Gesellschaft

Strassburger Denkmal – einst und jetzt

Strassburger Denkmal – einst und jetzt

Von Shirley Kearney, Deutsch von Martin Pütter, Foto: Guido Wasser Als das Strassburger Denkmal im späten Juni zwecks Renovierung unter ein Gerüst kam, war es mit einem halben Zentimeter Dreck bedeckt. Allerdings war der Carrara-Marmor weniger beschädigt als befürchtet, was die Kosten für die Sanierung um ein Drittel auf 300’000 Franken sinken liess. Um das Risiko künftiger Schäden zu mindern kam eine feine Schicht weisser Kreide dazu. Das Gerüst wurde am 22. Oktober entfernt. An der Renovierung arbeiteten auch zahlreiche deutsche Restaurateure mit. Ironie der Geschichte: Basel erhielt das Denkmal von Frankreich, in Anerkennung dafür, dass die Schweiz 1‘500 Strassburger

Weiterlesen

1 Kommentar   |  14/11/2014 Kultur

Der Reiz des unberechenbaren Rennens auf dem Rhein

Der Reiz des unberechenbaren Rennens auf dem Rhein

Von Martin Pütter Am 15. November findet in Basel zum fünften Mal das internationale Ruderrennen Basel Head statt. Bei Athleten und Zuschauern ist dieser Anlass zunehmend populär – wozu auch «dr Bach» beiträgt. Schon früh wussten die Organisatoren von Basel Head, dass die Zahl der Teilnehmer die Marke vom letzten Jahr übertroffen hatte. «Bis heute haben sich rund 70 Mannschaften aus über 10 Ländern angemeldet», hiess es in der deutschen Version des Newsletters, der anfangs Oktober dieses Jahres herausgegangen war und auf der Webseite von Basel Head steht. An der Medienkonferenz vier Tage vor dem Rennen kam dann die Ankündigung

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  08/11/2014 ohne Kategorie, Sport

«My Irish West Coast»

«My Irish West Coast»

red. Im Rahmen der Buchnacht am 7. November liest Esther Murbach ihre von der irischen Westküste inspirierten Gedichte (englisch) und erzählt von der Literaturszene in Galway. Die Autorin und Journalistin ist aufgewachsen und wohnhaft in Basel. Neben ihren Romanen schrieb Esther Murbach auch Gedichte auf Deutsch und Französisch. In den letzten drei Jahren entwickelte die Autorin zudem eine enge Beziehung zu Irland und ergänzte deshalb die Sammlung um englische Gedichte. Esther Murbach fasst seit 2012 auch in der Literaturszene Irlands Fuss. Das «Galway Diary» entstand im April 2014 während des Literaturfestivals Cúirt in Galway. Die Basler Buchnacht gehört zum Literaturfestival

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  01/11/2014 Kultur, ohne Kategorie