. .
Ad Ad
Beliebteste Posts
Letzte Kommentare
Neueste Posts
Kategorien
Tag Cloud

Auf der Schwelle zur kostenlosen Kunst

Von Dan Jones, Deutsch Martin Pütter

Die Kunstagentur frontofbicycle, zusammen mit der Galerie Katapult, fördert Künstler, die sich in der Szene etablieren wollen, mit einer Ausstellung.

Ernest Hemingway fastete kurz, bevor er Kunstausstellungen ging – seine Begründung: Ein leerer Magen sei gleichzusetzen mit geistiger Klarheit und so mit einer vertieften Würdigung der Gemälde. Er mochte besonders die Werke aufstrebender Künstler in der Boheme des Paris in den 20er Jahren und die gemeinnützigen Ausstellungen, welche ihre Werke förderten. Vielleicht identifizierte er sich mit diesen Künstlern: Sie versuchten, ihren eigenen Stil vor dem mächtigen Hintergrund des Modernismus zu schaffen, während er zur gleichen Zeit seinen eigenen Prosastil zu schaffen suchte.

Das Konzept von nicht auf Profit ausgerichteter Kunst und Kultur ist seit diesen kleinen Ausstellungen in Paris gewachsen; es bestehen weltweit grosse Galerien und Ausstellungen, die heute für die kostenlose oder zumindest nur kostendeckende Förderung von Kunst stehen.

Nun versucht eine Gruppe, Ähnliches wie die kleinen Ausstellungen zu Hemingways Zeiten durchzuführen. Sie gehören zu der in Basel beheimateten Kunstagentur frontofbicycle, die, in moderner Terminologie, eine „not-for-profit“-Organisation ist. Neben der Unterstützung und Förderung von Künstlern, die sich in Basels Kunstszene etablieren wollen, versucht das Team von frontofbicycle, neue und aufregende Ausstellungen zu organisieren. Ihre früheren Ausstellungen erhielten in Basel auf ein positives Echo, und die nächste beginnt am 24. April und dauert bis zum 26. April.

Die Ausstellung findet in der Galerie Katapult (www.galeriekatapult.ch) statt. Diese Galerie ist eine Plattform zeitgenössische in- und ausländische Künstler, und sie kümmert sich speziell um die Entwicklung junger Künstler. Im Fall von frontofbicycle handelt es sich um eine Gruppenausstellung, aber die Galerie Katapult hält auch einzelne Ausstellungen und liefert einen schlichten Raum zur Darstellung von Kunst.

Die kommende frontofbicycle-Ausstellung verspricht eine vielseitige Mischung an Kunst in verschiedenen Medien, mit einer schillernden Mischung internationaler, zeitgenössischer Kunst, zu der an die 15 Künstler aus der Region Basel beigetragen haben.

frontofbicycle Kunstausstellung

24. – 26. April 2015, Galerie Katapult,
St. Johanns-Vorstadt 35, 4056 Basel

Weitere Details erhältlich über die Webseite: www.frontofbicycle.com

Entschuldigung, die Kommentare sind für diesen Post geschlossen.