. .
Ad Ad
Beliebteste Posts
Letzte Kommentare
Neueste Posts
Kategorien
Tag Cloud

Schneewittchen, wie es keiner kennt

Von Martin Pütter

Wer Schneewittchen in der Version der Gebrüder Grimm oder der Disney-Verfilmung kennt, muss sich bei der Aufführung von «Snow White & The 7 Dwarvz» durch die Basel Pantomime Group auf Überraschungen gefasst machen.

Manche Briten, auch in der Region Basel, freuen sich je näher Weihnachten rückt. Das hat weniger mit Geschenken oder den Weihnachtsessen zu tun als mit einer britischen Tradition: In den Wochen vor den Feiertagen führen zahlreiche Theater auf den Inseln Stücke aus dem «Pantomime»-Repertoire auf. Und diese Tradition hat die Basel English Pantomime Group auch in unserer Region eingeführt – unter dem Motto: «Jede Weihnachten passiert etwas Magisches in Basel.»

Dieses Jahr führt sie «Snow White & The 7 Dwarvz» auf. Die Schriftweise des Titels lässt schon vermuten, dass es sich wohl um eine besondere Version des berühmten Märchens aus der Sammlung der Gebrüder Grimm handelt, und auch wenig mit einer ebenso berühmten Zeichentrick-Verfilmung gemein hat: «Vergesst alles, was Disney erzählt hat – dies ist die Geschichte von Schneewittchen, wie sie WIRKLICH passiert ist. Vielleicht.», heisst es mit einer Prise Humor auf der Website www.ticketino.com, wo auch Karten für die diesjährigen Pantomime-Aufführungen erhältlich sind.

Für Nicht-Briten: Pantomime, wie es die Briten kennen, basiert auf der Commedia dell’Arte und ist vereinfacht gesagt so etwas wie die «Rocky Horror Picture Show» für Kinder und Junggebliebene. Für weitere Informationen zu Pantomime und der Basel English Pantomime Group lesen Sie bitte auch die Druckausgabe von The Basel Journal, Heft 12 (Seiten 24-31).

«Snow White & The 7 Dwarvz» im Theater Scala, Freie Strasse 89, Basel.

Aufführungen:

4. Dezember, 19.30 Uhr

5. Dezember, 19.30 Uhr

6. Dezember, 14:00 Uhr // 19.30 Uhr

7. Dezember, 13.00 Uhr // 17.00 Uhr

Türöffnung jeweils eine halbe Stunde vor Beginn des Stücks.

Preise: CHF 35.00 / CHF 22.00 (Schüler/Studenten, AHV)
Bearbeitungsgebühren möglich.

Weitere Information zu Basel Panto: www.baselpanto.org

Entschuldigung, die Kommentare sind für diesen Post geschlossen.