. .
Ad Ad
Beliebteste Posts
Letzte Kommentare
Neueste Posts
Kategorien
Tag Cloud

«Winter Line» in der Kunsthalle

17. Januar 2014 – 23. März 2014

Von Shirley L. Kearney, Deutsch von Martin Pütter

Die Ausstellung «Winter Line» der beiden schottischen Künstler Ross Birrell (*1969) und David Harding (*1937) in der Kunsthalle Basel ist die erste umfassende Einzel-Ausstellung der beiden Künstler. Beide sind eng mit der Glasgow School of Art verbunden: Ross Birrell als Dozent am dortigen Forum for Critical Inquiry; David Harding als Gründer und langjähriger Leiter des einflussreichen Environmental Art Departments, zu dessen Absolventen zahlreiche international bekannte Künstler zählen. Die vielfältige Praxis der beiden Künstler umfasst Filme, Skulpturen, Installationen, Textarbeiten, Soundinstallationen und musikalische Kompositionen. Ihre Zusammenarbeit begann 2005 mit dem Film «Port Bou: 18 Fragments for Walter Benjamin». Die Ausstellung vereint Werke, die die individuellen Interessen und frühere Arbeiten beider Künstler aufgreifen und variieren und im Dialog miteinander sowie mit den Bedingungen der Ausstellungssituation in Basel weiterführen. In «Winter Line» folgt der Betrachter Erzählungen über unterschiedliche Orte und verschiedene historische Momenten, die Zusammenhänge zwischen Geschichte und Gesellschaft, Kunst und Literatur herstellen.

Eine historische Reise bringt den Betrachter zur Schlacht von Monte Cassino, der längsten und blutigsten Schlacht des Zweiten Weltkriegs. Polnische Armee-Einheiten hatten zuvor einen syrischen Braunbär, dem sie den Namen Wojtek – was «lächelnder Krieger» oder «Kriegsgeniesser» heisst – gegeben hatten, adoptiert und schliesslich als Truppenmitglied aufgenommen. Dieser Bär führte kein leichtes Leben als Maskottchen, sondern musste Granaten zu den Soldaten bringen. Nach dem Krieg kam er in den Zoo von Edinburgh, wo David Harding auf Wojtek traf; diese bewegende Beziehung inspirierte Harding, eine Skulptur dieses einzigartigen Soldaten zu schaffen.Ross Birrell and David Harding_Wojtek_coloured_HighRes

In der grossformatigen Video-Darbietung «Winter Line», begleitet von Ross Birrells Sonata, präsentiert ein musikalisches Trio unterschiedlichste Erzählungen, die aber dennoch alle verbunden sind. Die erste dieser Aufführungen fand auf einem Friedhof in Rom statt.

http://www.kunsthallebasel.ch/ausstellungen/aktuell

http://www.todayifoundout.com/index.php/2013/09/bear-member-polish-army-wwii/

Entschuldigung, die Kommentare sind für diesen Post geschlossen.