. .
Ad Ad
Beliebteste Posts
Letzte Kommentare
Neueste Posts
Kategorien
Tag Cloud

Jetzt in Basel: Totentanz reloaded

Ab heute bis Ende November wird der Basler Totentanz auferstehen. Arrangiert vom Künstler und Fimemacher Peter Greenaway. Auf 18 Grabdenkmälern lässt der Brite den Tod zu Basel wieder auferstehen. 12 Gräber stehen am Originalplatz, dem ehemaligen Friedhof bei der Predigerkirche. 6 Gräber sind im Gotteshaus, das bis heute auch ein Begräbnisort ist. Jedes Bauwerk wird mit Kurzfilmen, dem heutigen Totentanz bespielt.

www.baslertotentanz.ch

Besuchen Sie das Original: Im Museum für Geschichte / Barfüsserkirche sind die 19 originalen Fragmente des monumentalen «Basler Totentanzes» aus dem 15. Jahrhundert zu sehen, die beim Abriss der Friedhofsmauer 1805 gerettet werden konnten. Weitere Zeichnungen und Statuetten führen die Nachwirkung des Totentanzes im 19. Jahrhundert vor Augen. Aus aktuellem Anlass werden auch alle 12 Originalzeichnungen von Peter Greenaway, die er 2013 im Zuge seiner Auseinandersetzung mit dem «Basler Totentanz» anfertigte, gezeigt

http://www.hmb.ch/de/home/Totentanz

Entschuldigung, die Kommentare sind für diesen Post geschlossen.