. .
Ad Ad
Beliebteste Posts
Letzte Kommentare
Neueste Posts
Kategorien
Tag Cloud

Integration in der Schweiz – ein schwieriges Unternehmen?

Integration in der Schweiz – ein schwieriges Unternehmen?

Kürzlich veröffentlichte die Plattform InterNations die neueste Studie des „Ease of Settling In Index“ (2017). Diesmal belegt die Schweiz den 61. Rang von insgesamt 65. Plätzen. Damit ist sie zum vierten Mal in Folge auf den letzten Rängen gelandet. Grund: den Schweizern und Schweizerinnen wird ein schlechtes Sozialverhalten nachgesagt. Ein Kommentar von Nicole J. Bettlé Von Schweizern umringt, aber meist unter sich: So fühlen sich die meisten Expats in der Schweiz Die Expats-Index-Studie hat erneut die grosse soziale Unzufriedenheit der Expats in der Schweiz offengelegt. Aber schafft man sich Freunde durch Klagen über das Gastgeberland? Wohl eher nicht. Aber mit

Weiterlesen

Nasses Archiv des Zufalls

Nasses Archiv des Zufalls

Seit Ende September 2017 bereichert das Museum für Geschichte am Barfüsserplatz die Kulturstadt Basel mit einer neuen, sehenswerten Ausstellung. Im Mittelpunkt des Interesses steht diesmal, was sich in den Untiefen der Gewässer in der Stadt verbirgt oder verborgen hat. Von Nicole J. Bettlé Zu den Ausstellungsgegenständen gehört auch Schmuck, der den Weg auf den Flussboden des Rheins fand, oft aus unterschiedlichen Gründen Das Historische Museum zeigt erstmals eine Sammlung von Fundstücke aus Basels Gewässern. Mehrere Tonnen Material wurden dazu aus dem Rhein, der Birs, Birsig oder der Wiese gefischt. Eine solche Ausstellung ist ein absolutes Novum für die Schweiz, da

Weiterlesen

Delikatessen für eine multikulturelle Gemeinschaft

Delikatessen für eine multikulturelle Gemeinschaft

Hiesige und internationale Delikatessen locken, wenn Dreiland News im Forum von St. Louis eine Gourmet-Nacht abhalten, um die Menschen über die Landesgrenzen hinweg zusammenzubringen. Von Martin Pütter An der Dreiland Night Gourmet Edition werden unter anderem serviert: Austern, Weine und Käse Samuel Baumann ist beharrlich. „Wir haben einen einzigartigen Lebensstil hier im Dreiland, mit der Gelegenheit, das Beste der drei Länder hier zu geniessen“, sagt der Mitgründer der Dreiland News, eines noch jungen, aber speziellen Kommunikationsprojekts über die Grenzen hinweg. Dreiland, das umfasst Elsass in Frankreich, Baden in Deutschland und die Region Basel in der Schweiz. Viele Menschen überqueren die

Weiterlesen

Burgenromantik in der Region Basel (1): Wartenberg

Burgenromantik in der Region Basel (1): Wartenberg

Die Region Basel zählt zu Europas burgenreichster Landschaft. Weit über hundert Burgen entstanden hier zwischen dem 11. und 14. Jahrhundert. Ein Abstecher auf den Wartenberg ist besonders empfehlenswert. Gleich drei Burgen laden zum Entdecken und Verweilen ein. Die Türme des Hinteren und Mittleren Wartenbergs – und eine Mauer, die vom Vorderen Wartenberg übrig geblieben ist (v.l.n.r.) Von Nicole J. Bettlé Der Wartenberg in Muttenz war und ist seit jeher ein wichtiger Aussichtspunkt. Archäologische Funde belegen, dass er bereits in der späten Jungsteinzeit (ca. 2000 v. Chr.) genutzt wurde. Während der Bronzezeit (1800-800 v. Chr.) stand hier sogar eine befestigte Siedlung.

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  18/09/2017 Gesellschaft, ohne Kategorie, Uncategorized

Eine Schnuppertour durch Basels Gastronomie

Eine Schnuppertour durch Basels Gastronomie

Fondue, Rösti, Würste, Müsli und auch Rivella sind Schweizer Spezialitäten, die in Basel zu Hauf vorkommen. Aber von diesen Klassikern abgesehen sind hier gastronomische Stätten, die zu den Stars der Stadt werden könnten. Eine gastronomische Auswahl von Ella Revitt In Basels wachsender Gastronomie-Szene bieten unabhängige Restaurants eine breite Palette für Feinschmecker an, ob Schweizer oder Expats. Preiswerte (für die Schweiz zumindest) und einzigartige kulinarische Abenteuer warten nur, entdeckt zu werden. Wenn sie sich interessieren für: trendig… La Manufacture ist zwar erst seit kurzem auf Basels Gastro-Szene, hatte aber einen fliegenden Start. Das ursprüngliche Gundeli-Restaurant, nahe beim Bahnhof SBB, hat sich

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  13/09/2017 ohne Kategorie, Uncategorized, Unterhaltung

Biervana Basel

Biervana Basel

Zwei Anlässe diesen Sommer wollen beweisen, dass Bier in der Region Basel eine besondere Rolle spielt: Der Brautag am 12. August bei Voltabräu sowie der 5. Biermarkt auf dem Vogesenplatz am 25. und 26. August. Picture by Wikimedia Von Martin Pütter Was Bier betrifft, sind Basler doch besonders verwöhnt. In ihrer Stadt wurde vor über 40 Jahren Pionierarbeit für Klein- und Mikrobrauereien geleistet. Der Pionier war Hans-Jakob Nidecker, der 1974 in seinem Lokal Fischerstube das heute noch beliebte Ueli-Bier braute. Heute stellen allein auf dem Boden des Kantons Basel-Stadt rund zehn Brauereien Bier her. Es waren schon mal mehr als zehn,

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  02/08/2017 ohne Kategorie, Uncategorized, Veranstaltungen

Lauf, Basel, Lauf

Lauf, Basel, Lauf

Laufen als eine der beliebtesten Sportaktivitäten wächst in der Region Basel beachtlich an. Ob Topwettkampf oder Freizeit-Joggen, Stadt und Region bieten rund ums Jahr eine Reihe an Anlässen und Gelegenheiten an. Von Ella Revitt Laufen hat einen Vorteil: Es ist überall und jederzeit möglich. Läufer sind auch in Basel zu finden – entweder entlang des Rheins, in den diversen Parks, auf den Bahnen von Sportplätzen, oder gar im Fitnesszentrum auf der Laufbahn. Und von den positiven Wirkungen für die Gesundheit haben wir bis zum St. Nimmerleinstag gehört. Lauf-Wettkämpfe sind jedoch etwas Besonderes. Sie bringen Menschen zusammen, jeder lernt etwas dabei.

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  18/07/2017 ohne Kategorie, Sport, Uncategorized

Gemälde für die Seele

Gemälde für die Seele

Licht, Schatten und Reflexion: Lassen Sie sich von Claude Monets Magie in der Fondation Beyeler verzaubern. Von Shirley L. Kearney CLAUDE MONET, LE PARLEMENT, CIEL ORAGEUX, 1904 / DAS PARLAMENT, STÜRMISCHER HIMMEL – Öl auf Leinwand, 81 x 92 cm Palais des Beaux-Arts de Lille, legs de Maurice Masson, 1949 Foto: © RMN-Grand Palais / René-Gabriel Ojéda Als Geschenk zum 20. Geburtstag für sich und die Öffentlichkeit hat die Fondation Beyeler 62 Bilder Claude Monets an seinen Wänden. Dank ihres Rufs in der Kunstwelt kamen einige Bilder in der Fondation leihweise aus 15 privaten Sammlungen, andere aus führenden Museen Europas,

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  06/02/2017 Kultur, ohne Kategorie, Uncategorized

Geisterjagd in Basels Gassen

Geisterjagd in Basels Gassen

Wer glaubt, dass Geister nur in viktorianischen Häusern oder Schlössern Grossbritanniens ihr Unwesen treiben, der irrt sich. Auch in den Basler Gassen geht seit Jahrhunderten der Spuk um. Von Nicole J. Bettlé Ob am Heuberg, an der Heuwaage oder dem Kreuzgang des Münsters: überall in Basel lauern Untote und Dämonen. Visit Basel mit seinem Team an Guides bietet einen „Ghost Walk“ durch die Altstadt an – für Expats auch auf Englisch. Gruselfans werden ihre Freude daran haben. Totengässlein – harmlos, fast heimelig bei Tag, heimgesucht bei Nacht Auf dem spukreichen Rundgang hören Teilnehmer auch die Geschichte vom Wiedertäufer Joris. Zu

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  28/01/2017 Gesellschaft, ohne Kategorie, Uncategorized

Basel und Basilisken – eine ganz besondere Beziehung

Basel und Basilisken – eine ganz besondere Beziehung

Die Einwohner Basels sind stolz auf ihr Wappentier, den Basilisk. Wo man auch hingeht, begegnet man seinem Abbild. Auf Brunnen oder Brückenpfeilern thronend bewacht er die Stadt. Von Nicole J. Bettlé Am Totentanz befindet sich Basels ältester Basiliskenbrunnen Der Legende nach hauste der Basilisk einst in einer Höhle, wo heute der Gerberbrunnen steht (Gerberberglein). Eine Inschrift beschreibt diese Legende. Der Basilisk ist nicht mit einem Drachen oder einem Lindwurm zu verwechseln. Letztere sind im Vergleich zu ihm schon fast harmlos. Obwohl ein kleiner Wicht – er hatte ungefähr die Grösse der heutigen Brunnenskulpturen – war er sehr gefürchtet. Mit seinem

Weiterlesen

Kommentare deaktiviert   |  16/01/2017 Gesellschaft, ohne Kategorie, Uncategorized
Seiten:1234567...18»