. .
Integration in der Schweiz – ein schwieriges Unternehmen?

Kolumnen, ohne Kategorie, Uncategorized  -  0 Kommentare 16/10/2017 - 11:20

Integration in der Schweiz – ein schwieriges Unternehmen?

Kürzlich veröffentlichte die Plattform InterNations die neueste Studie des „Ease of Settling In Index“ (2017). Diesmal belegt die Schweiz den 61. Rang von insgesamt 65. Plätzen. Damit ist sie zum vierten Mal in Folge auf den letzten Rängen gelandet. Grund: den Schweizern und Schweizerinnen wird ein [...]

Aktuelle Artikel

0 Kommentare 08/10/2017 - 11:42

Nasses Archiv des Zufalls

Nasses Archiv des Zufalls

Seit Ende September 2017 bereichert das Museum für Geschichte am Barfüsserplatz die Kulturstadt Basel mit einer neuen, sehenswerten Ausstellung. Im Mittelpunkt des Interesses steht diesmal, was sich in den Untiefen der Gewässer in der Stadt verbirgt oder verborgen hat. Von Nicole J. Bettlé Zu den Ausstellungsgegenständen gehört auch Schmuck, der den Weg auf den Flussboden des Rheins fand, oft aus unterschiedlichen Gründen Das Historische Museum zeigt erstmals eine Sammlung von Fundstücke aus Basels Gewässern. Mehrere Tonnen Material wurden dazu aus dem Rhein, der Birs, Birsig oder der Wiese gefischt. Eine solche Ausstellung ist ein absolutes Novum für die Schweiz, da

Weiterlesen

Mehr in Kultur, ohne Kategorie, Uncategorized

0 Kommentare 04/10/2017 - 08:18

Delikatessen für eine multikulturelle Gemeinschaft

Delikatessen für eine multikulturelle Gemeinschaft

Hiesige und internationale Delikatessen locken, wenn Dreiland News im Forum von St. Louis eine Gourmet-Nacht abhalten, um die Menschen über die Landesgrenzen hinweg zusammenzubringen. Von Martin Pütter An der Dreiland Night Gourmet Edition werden unter anderem serviert: Austern, Weine und Käse Samuel Baumann ist beharrlich. „Wir haben einen einzigartigen Lebensstil hier im Dreiland, mit der Gelegenheit, das Beste der drei Länder hier zu geniessen“, sagt der Mitgründer der Dreiland News, eines noch jungen, aber speziellen Kommunikationsprojekts über die Grenzen hinweg. Dreiland, das umfasst Elsass in Frankreich, Baden in Deutschland und die Region Basel in der Schweiz. Viele Menschen überqueren die

Weiterlesen

Mehr in ohne Kategorie, Uncategorized, Veranstaltungen

Kommentare deaktiviert 18/09/2017 - 10:43

Burgenromantik in der Region Basel (1): Wartenberg

Burgenromantik in der Region Basel (1): Wartenberg

Die Region Basel zählt zu Europas burgenreichster Landschaft. Weit über hundert Burgen entstanden hier zwischen dem 11. und 14. Jahrhundert. Ein Abstecher auf den Wartenberg ist besonders empfehlenswert. Gleich drei Burgen laden zum Entdecken und Verweilen ein. Die Türme des Hinteren und Mittleren Wartenbergs – und eine Mauer, die vom Vorderen Wartenberg übrig geblieben ist (v.l.n.r.) Von Nicole J. Bettlé Der Wartenberg in Muttenz war und ist seit jeher ein wichtiger Aussichtspunkt. Archäologische Funde belegen, dass er bereits in der späten Jungsteinzeit (ca. 2000 v. Chr.) genutzt wurde. Während der Bronzezeit (1800-800 v. Chr.) stand hier sogar eine befestigte Siedlung.

Weiterlesen

Mehr in Gesellschaft, ohne Kategorie, Uncategorized