. .
Biervana Basel

ohne Kategorie, Uncategorized, Veranstaltungen  -  0 Kommentare 02/08/2017 - 07:48

Biervana Basel

Zwei Anlässe diesen Sommer wollen beweisen, dass Bier in der Region Basel eine besondere Rolle spielt: Der Brautag am 12. August bei Voltabräu sowie der 5. Biermarkt auf dem Vogesenplatz am 25. und 26. August. Picture by Wikimedia Von Martin Pütter Was Bier betrifft, sind Basler doch besonders verwöhnt. In [...]

Aktuelle Artikel

Kommentare deaktiviert 18/07/2017 - 08:33

Lauf, Basel, Lauf

Lauf, Basel, Lauf

Laufen als eine der beliebtesten Sportaktivitäten wächst in der Region Basel beachtlich an. Ob Topwettkampf oder Freizeit-Joggen, Stadt und Region bieten rund ums Jahr eine Reihe an Anlässen und Gelegenheiten an. Von Ella Revitt Laufen hat einen Vorteil: Es ist überall und jederzeit möglich. Läufer sind auch in Basel zu finden – entweder entlang des Rheins, in den diversen Parks, auf den Bahnen von Sportplätzen, oder gar im Fitnesszentrum auf der Laufbahn. Und von den positiven Wirkungen für die Gesundheit haben wir bis zum St. Nimmerleinstag gehört. Lauf-Wettkämpfe sind jedoch etwas Besonderes. Sie bringen Menschen zusammen, jeder lernt etwas dabei.

Weiterlesen

Mehr in ohne Kategorie, Sport, Uncategorized

Kommentare deaktiviert 06/02/2017 - 11:02

Gemälde für die Seele

Gemälde für die Seele

Licht, Schatten und Reflexion: Lassen Sie sich von Claude Monets Magie in der Fondation Beyeler verzaubern. Von Shirley L. Kearney CLAUDE MONET, LE PARLEMENT, CIEL ORAGEUX, 1904 / DAS PARLAMENT, STÜRMISCHER HIMMEL – Öl auf Leinwand, 81 x 92 cm Palais des Beaux-Arts de Lille, legs de Maurice Masson, 1949 Foto: © RMN-Grand Palais / René-Gabriel Ojéda Als Geschenk zum 20. Geburtstag für sich und die Öffentlichkeit hat die Fondation Beyeler 62 Bilder Claude Monets an seinen Wänden. Dank ihres Rufs in der Kunstwelt kamen einige Bilder in der Fondation leihweise aus 15 privaten Sammlungen, andere aus führenden Museen Europas,

Weiterlesen

Mehr in Kultur, ohne Kategorie, Uncategorized

Kommentare deaktiviert 28/01/2017 - 20:58

Geisterjagd in Basels Gassen

Geisterjagd in Basels Gassen

Wer glaubt, dass Geister nur in viktorianischen Häusern oder Schlössern Grossbritanniens ihr Unwesen treiben, der irrt sich. Auch in den Basler Gassen geht seit Jahrhunderten der Spuk um. Von Nicole J. Bettlé Ob am Heuberg, an der Heuwaage oder dem Kreuzgang des Münsters: überall in Basel lauern Untote und Dämonen. Visit Basel mit seinem Team an Guides bietet einen „Ghost Walk“ durch die Altstadt an – für Expats auch auf Englisch. Gruselfans werden ihre Freude daran haben. Totengässlein – harmlos, fast heimelig bei Tag, heimgesucht bei Nacht Auf dem spukreichen Rundgang hören Teilnehmer auch die Geschichte vom Wiedertäufer Joris. Zu

Weiterlesen

Mehr in Gesellschaft, ohne Kategorie, Uncategorized